30 Minuten für den Klimaschutz

Vor 10 Jahren ereignete sich die Reaktorkatastrophe von Fukushima und vor 35 Jahren hat der Supergau von Tschernobyl die Welt in Angst versetzt. Seit dieser Zeit hat sich in Deutschland einiges getan in Bezug auf die erneuerbaren Energien. Aber ist das genug?

Die EnergieGenossenschaft setzt sich für den konsequenten und schnellen Ausbau einer sauberen und nachhaltigen Energiegewinnung ein. Gleichzeitig möchten wir verhindern, dass die bereits eingetretenen Unglücksfälle und die damit einhergende Verwüstung von Land und Leben in Vergessenheit gerät. Diese Ziele vertritt auch die Bewegung Fridays for Future, in der gerade junge Menschen unermüdlich für eine lebenswerte Zukunft auf die Straße gehen.

Setzen Sie ein Zeichen

Die Energiegenossenschaft Kaufungen und Fridays for Future rufen gemeinsam dazu auf, Präsenz zu zeigen:

  • Montag, 26. April 2021
  • Von 17.30 bis 18 Uhr
  • Vor dem Rathaus in Kaufungen

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns über jede Person, die sich gemeinsam mit uns für eine lebenswerte Zukunft nicht nur in Kaufungen und der Region einsetzt.

Bitte beachten Sie
Die Mahnwache ist vorbehaltlich der Corona-Lage geplant. Es gelten die Abstandsregeln und eine Mund-Nasen-Bedeckung sollte während der gesamten Zeit getragen werden. Solte die Mahnwache doch noch abgesagt werden müssen, informieren wir Sie auf dieser Seite.